Zur Werkzeugleiste springen

Produkte

factu.32 v6 / helix 

Die State of the Art Handwerkerlösung

„Flexibilität ist die Grundlage für Beständigkeit“. Nach diesem Motto haben wir unsere ERP-Software factu.32 v6® und helix® entwickelt, die durch eine komfortable Abwicklung Ihrer Geschäftsabläufe sowie eine beträchtliche Zeitersparnis besticht. Dazu haben wir unsere Software immer weiter entwickelt und an die Kundenwünsche und -bedürfnisse angepasst.
Kontinuierliche Innovationen und die Zufriedenheit der Kunden zeichnen uns aus.

Helix.® ist dabei auf die Belange unserer Industriekunden mit eigener Fertigung zugeschnitten, während die Software factu32.v6®-Reihe hervorragend die Geschäftsprozesse von kleinen bis großen Handwerksbetrieben abdeckt. Beide ERP-Systeme sind dabei vollkommen multilingual ausgelegt, was gerade im grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehr enorme Wettbewerbsvorteile bietet.

 

Nachfolgend können Sie weitere Informationen zu unseren Produkten als PDF Datei herunterladen:

Folder factu32. v6

Beileger

Preisliste

factu.32 v6 Systemvoraussetzungen

 

factu.App / helix.App                                                                                                                             

Mit diesem Zusatzmodul erhalten Sie von unterwegs Zugriff auf alle Ihre Kontakte (Debitoren, Kreditoren, …) sowie deren Dokumente, Add-Ons, CRM-Einträge und Reklamationen.
Auch der Zugriff auf die Service-Verplanung zum Einsehen und bearbeiten der eigenen Termine oder die der Kollegen ist möglich.
Vor Ort können die auftragsbezogenen Zeiten über die App gebucht sowie das benötigte Material, die Arbeits- und Fahrtzeiten erfasst werden. Die Kundin/der Kunde nimmt die Arbeit mit ihrer/seiner Unterschrift direkt auf dem Tablet ab.
Alle Informationen fließen automatisch in die Rechnungserstellung ein – das spart Verwaltungsaufwand und unnötige Rückfragen sowie Diskussionen.
Ein umfangreiches Rechtesystem erlaubt die userbezogene Steuerung des Zugriffs auf gezielte Bereiche Ihrer Kundendaten.

Funktionsweise:
Die App greift online auf alle angezeigten und verarbeiteten Daten zu.
Hierzu ist die Kommunikation mit einer Server-Applikation der factu/helix. notwendig.
Dieses Programm ist im Lieferumfang der App enthalten.
Technische Angaben hierzu erhalten Sie gerne auf Anfrage bei unserem Support.

 

erfal – Plugin

Verkaufen Sie auch die hochwertigen Herfal-Produkte?
Möchten Sie die erfal-Produkte in Ihrer factu.32 v6 kalkulieren können, ohne dazu immer den Produkt-Katalog zur Hand nehmen zu müssen?
Möchten Sie die Bestellung der erfal-Produkte direkt über den Auftrag erzeugen?
Kein lästiges Abschreiben mehr – Tippfehler können so gar nicht erst entstehen. Das spart Zeit und Geld.

Dann haben wir die Lösung für Sie: Das “erfal-Plugin” ist für factu.32 v6 ab sofort verfügbar und beinhaltet:
– individuelle Fachhandelspreise und Rabatte im Einkauf
– Endkundenpreise im Verkauf
– Kalkulation mit Erfassungsmaske zur Plausibilisierung
– automatische Ermittlung von Zubehör/Aufpreisen
– Online-Bestellung direkt aus der Auftragsbestätigung

 

Weinor – Plugin

Verkaufen Sie auch die hochwertigen Weinor-Produkte?
Möchten Sie die Weinor-Produkte in Ihrer factu.32 v6 kalkulieren können, ohne dazu immer den Produkt-Katalog zur Hand nehmen zu müssen?
Möchten Sie die Bestellung der Weinor-Produkte direkt über den Auftrag erzeugen?
Kein lästiges Abschreiben mehr – Tippfehler können so gar nicht erst entstehen. Das spart Zeit und Geld.

Dann haben wir die Lösung für Sie: Das “Weinor-Plugin” ist für factu.32 v6 ab sofort verfügbar und beinhaltet:
– individuelle Fachhandelspreise und Rabatte im Einkauf
– Endkundenpreise im Verkauf
– Kalkulation mit Erfassungsmaske zur Plausibilisierung
– automatische Ermittlung von Zubehör/Aufpreisen
– Online-Bestellung direkt aus der Auftragsbestätigung

 

DATEV – Online für Unternehmen

Dieses ermöglicht das direkte übertragen der Daten an das DATEV-Rechenzentrum inklusive der Belegbilder.

Auch beim Kassenbuch ist es nun möglich, die Belege/Quittungen der jeweiligen Kassenbuchung zu hinterlegen und über die Schnittstelle zu DATEV®-Online zu übertragen.

Zur Benutzung dieses Zusatzmoduls ist es erforderlich, das Sie DATEV- Online bereits verwenden oder bei DATEV lizenzieren. Die Daten übertragen Sie dann direkt an das Rechenzentrum von DATEV mittels eines Transferprogramms. Alternativ können Sie die Daten auch an Ihren Steuerberater übergeben und er kann diese zu DATEV-Online übertragen. Es fallen zusätzliche Lizenzgebühren von DATEV an.

Der große Vorteil ist, dass der Steuerberater so zu jedem Buchungssatz den betr. Beleg als PDF und JPG einsehen kann und somit viele Rückfragen überflüssig werden. Auch eine revisionssichere Archivierung können Sie so erreichen.

 

Inotherm – Plugin

Sie sind Inotherm-Fachhändler und wollen ansprechende Angebote der Inotherm-Haustüren direkt mit der Branchenlösung factu.32v6 erstellen? Dann haben wir genau das Richtige für Sie:

In enger Zusammenarbeit mit Inotherm® haben wir den Web-Haustür-Konfigurator in unserer Software eingebunden, was Ihnen folgende Vorteile bietet:
– Ihre Fachhandelspreise im Einkauf
– Ihre Endkundenpreise im Verkauf
– Direkte Konstruktion der Haustüren im Web-Konfigurator mit allen Baubarkeitsprüfungen des Herstellers
– Sie arbeiten stets mit den aktuellen Preisen
– automatische Ermittlung von Zubehör und Aufpreisen
– Direkte Bestellmöglichkeit im Auftragsfall aus der Materialbedarfsliste der factu32.v6 (in Vorbereitung, Auslieferung nach Verfügbarkeit)

 

HELLA – Plugin

Verkaufen Sie auch die hochwertigen HELLA-Produkte? Möchten Sie die HELLA-Produkte in Ihrer factu.32 v6 kalkulieren können, ohne dazu immer den Produkt-Katalog zur Hand nehmen zu müssen? Möchten Sie die Bestellung der HELLA-Produkte direkt über den Auftrag erzeugen? Kein lästiges Abschreiben mehr – Tippfehler können so gar nicht erst entstehen. Das spart Zeit und Geld.

Dann haben wir die Lösung für Sie: Das “HELLA-Plugin” ist für factu.32 v6 ab sofort verfügbar und beinhaltet:
– individuelle Fachhandelspreise und Rabatte im Einkauf
– Endkundenpreise im Verkauf
– Kalkulation mit Erfassungsmaske zur Plausibilisierung
– automatische Ermittlung von Zubehör/Aufpreisen
– Online-Bestellung direkt aus der Auftragsbestätigung

 

factu.32 v6 – WERU-Schnittstelle zu WoT

Sie nutzen neben factu32.v6 auch Wot und sind damit unzufrieden, dass Sie Ihre Kundendokumente wie Angebote oder Aufträge bisher in zwei getrennten Software-Lösungen verwalten müssen? Dann haben wir die Lösung für Sie:
factu32.v6 Schnittstelle zum WERU®-System WoT
Sie können damit komplette Dokumente aus WoT mit den zugehörigen Fensterskizzen in factu.32 v6 einlesen. Die so erzeugten Positionen sind in der factu preislich bearbeitbar (wie Regie-Artikel). Sie nutzen WoT somit nur noch zum Kalkulieren der Fensterpositionen, exportieren diese in factu32.v6 und ergänzen hier die Produkte des Sonnenschutzes und Ihre Montagen.
Das Resultat sind ansprechende Dokumente aus einem Guss mit nur einer Kundenverwaltung und allen betriebswirtschaftlichen Informationen in einem einheitlichen System!

 

ROMA – Connect                                                    

Verkaufen Sie auch die hochwertigen ROMA-Produkte? Möchten Sie die ROMA-Produkte in Ihrer factu.32 v6 kalkulieren können, ohne dazu immer den Produkt-Katalog zur Hand nehmen zu müssen? Möchten Sie die Bestellung der ROMA-Produkte direkt über den Auftrag erzeugen? Kein lästiges Abschreiben mehr – Tippfehler können so gar nicht erst entstehen. Das spart Zeit und Geld.

Dann haben wir die Lösung für Sie: Das “ROMA-Connect” ist für factu.32 v6 ab sofort verfügbar und beinhaltet:
– individuelle Fachhandelspreise und Rabatte im Einkauf
– Endkundenpreise im Verkauf
– Kalkulation mit Erfassungsmaske zur Plausibilisierung
– automatische Ermittlung von Zubehör/Aufpreisen
– Online-Bestellung direkt aus der Auftragsbestätigung

 

Erzeugung von DHL-Versandetiketten                                        

Mit unserem DHL-Versandmodul erzeugen Sie direkt aus dem Auftrag, Lieferschein oder der Rechnung alle benötigten DHL-Versandaufkleber. Dazu wird die Lieferadresse des Dokumentes als Basis genommen – Sie ergänzen einfach noch zusätzliche Services wie Nachnahme oder Transportversicherung. Das Modul überträgt nun die Daten an den Webservice der DHL und stellt Ihnen das fertige Label als PDF direkt zum Drucken zur Verfügung. Auch ein Storno im Fehlerfall ist kein Problem.

 

Warema – Plugin                                           

Verkaufen Sie auch die hochwertigen WAREMA-Produkte? 
Möchten Sie die WAREMA-Produkte in Ihrer factu.32 v6 kalkulieren können, ohne dazu immer den Produkt-Katalog zur Hand nehmen zu müssen? 
Möchten Sie die Bestellung der WAREMA-Produkte direkt über den Auftrag erzeugen? 
Kein lästiges Abschreiben mehr – Tippfehler können so gar nicht erst entstehen. Das spart Zeit und Geld.

Dann haben wir die Lösung für Sie: Die “WAREMA Artikeldaten” sind für die factu.32 v6 ab sofort verfügbar und beinhalten:
– individuelle Fachhandelspreise und Rabatte im Einkauf
– Endkundenpreise im Verkauf
– Kalkulation mit Erfassungsmaske zur Plausibilisierung
– automatische Ermittlung von Zubehör/Aufpreisen
– Online-Bestellung direkt aus der Auftragsbestätigung (optional)

 

Dashboard                                                                                   

helix. und factu.32 v6 verfügen über eine Informationsübersicht,
welche zeitkritische Daten transparent zusammenfasst und damit die Entscheidungsfindung erleichtert.
So erhalten Sie einen schnellen Überblick z. B.
über anstehende Aufgaben und Termine, zu bearbeitende Anfragen, Reklamationen und erfasste Kontakte.

 

factu.32 v6 – moveIT-/ Internorm Schnittstelle  

Sie nutzen neben factu32.v6 auch moveIT und sind damit unzufrieden,
dass Sie Ihre Kundendokumente wie Angebote oder Aufträge bisher in zwei getrennten Software-Lösungen verwalten müssen?
Dann haben wir die Lösung für Sie:
factu.32 v6 – moveIT-/ Internorm SchnittstelleSie können damit komplette Dokumente aus moveIT mit den zugehörigen Skizzen in factu.32 v6 einlesen.
Die so erzeugten Positionen sind in der factu preislich bearbeitbar (wie Regie-Artikel).
Sie nutzen moveIT somit nur noch zum Kalkulieren der Positionen, exportieren diese in factu32.v6 und ergänzen hier Ihre anderen Produkte und Ihre Montagen.
Das Resultat sind ansprechende Dokumente aus einem Guss mit nur einer Kundenverwaltung und allen betriebswirtschaftlichen Informationen in einem einheitlichen System!

 

Adressverwaltung    

In helix. und factu.32 v6 werden Adressen (Debitoren, Kreditoren, etc.) in übersichtlicher Listenform dargestellt.
Über einfach zu handhabende Filter werden gewünschte Datensätze schnell gefunden.
Die direkten Einbindungen von Telefonbuchdaten (Das Telefonbuch, TwixTel) unterstützen ein schnelles Anlegen neuer Kunden.
Der Adressstamm ermöglicht ein einfaches Verwalten von Objekten und umfasst alle Kommunikationsdaten, Fakturainformationen, zeigt Umsatzstatistiken und wählt per Mausklick (TAPI) die gewünschte Telefonnummer.

 

Kundenkontaktmanagement (CRM)  

helix.® und factu.32 v6 verfügen mit dem CRM über ein ausgefeiltes Kundenkontaktsystem.
Dieses erlaubt die Verwaltung aller kundenbezogenen Informationen in transparenter Form.
So haben Sie jederzeit einen Überblick über sämtliche Vorgänge eines Kunden.
Mit der Anruferkennung öffnet sich bei einem Kundenanruf automatisch dessen Historie.

 

Dokumentmanagement   

In helix.® und factu.32 v6 erlaubt das mächtige Dokumentmanagement individuelle und technisch ausgefeilte Darstellungen von Grafiken und Texten.
Vielfältige Suchfunktionen ermöglichen ein schnelles Auffinden einzelner Dokumente.
An die einzelnen Dokumente lassen sich beliebige Dateien und E-Mails anhängen, wodurch Sie alle relevanten Unterlagen über die jeweiligen Dokumente im Zugriff haben.
Optionale Funktionen wie automatisches Wandeln, Drucken und Archivieren von Dokumenten entlasten den Anwender im Tagesgeschäft.

 

 

 

 

 

Artikelverwaltung    

In helix. und factu.32 v6 bietet die Artikelverwaltung alle Informationen eines professionellen Warenwirtschaftssystems.
So lassen sich u.a. Artikel mit Preistabellen , Stücklisten und Zubehör pflegen, verschiedene Kalkulationsmethoden wählen sowie Preise nach Gültigkeitszeiträumen und Kundengruppen verwalten.
Darüber hinaus lassen sich Preise und Rabatte individuell je Kunde gestalten, Plausibilisierungen für Artikel einrichten, Produktbeschreibungen mit Bildern und technische Dokumentation in beliebigen Datei-Formaten hinterlegen.

 

AddOns   

In helix. und factu.32 v6 lassen sich in nahezu allen Bereichen an die Geschäftsobjekte (Adressen, Dokumente, Artikel, Kontakte, Reklamationen, etc.) beliebige Dateien, Bilder, E-Mails und Memos anhängen.
Somit sind alle AddOns über das jeweilige Objekt abrufbar, was eine lückenlose digitale Dokumentation ermöglicht.
Beispielsweise sind so alle zu einem Auftrag gehörigen Unterlagen über den Auftrag einsehbar.
Das Anhängen der AddOns ist per Drag & Drop denkbar einfach. Optional ist auch ein automatisiertes Anhängen der AddOns an die jeweiligen Objekte möglich.

 

Fenster-CAD (CADing)   

helix.® und factu.32 v6 stellen einen interaktiven Fensterdesigner zur Verfügung,
welcher nicht nur das Erstellen von Fensterzeichnungen mit Bemaßung ermöglicht,
sondern diese Fensterzeichnungen auch maßstabsgetreu in den Dokumenten ausgeben kann.
In der Kalkulation lassen sich neben den Maßen auch Fenster-Eigenschaften (z.B. Drehrichtung, Kippfunktion) erfassen,
welche in den Dokumenten dynamisch visualisiert werden.

 

 

 

 

 

Stücklisten / Plausibilisierung   

helix. und factu.32 v6 enthalten leistungsfähige Produktkonfiguratoren zur Erstellung eigener Plausibilisierungs-Masken für die Kalkulation von statischen und dynamischen Stücklisten sowie Zubehör und Aufpreisen.
Die Plausibilisierungen ermöglichen umfassende Prüfungen, welche die Baubarkeit der konfigurierten Produkte sicherstellen.
Auf dieser Basis lassen sich auch alle fertigungsrelevanten Daten erzeugen und an die Produktion übergeben.

Diese Artikelanlage kann sowohl im Assistenten geführten Produktkonfigurator Morhpine oder auch für fortgeschrittene Anwender scriptbasiert in Darwin erfolgen.

 

 

Artikelanlage in Darwin   

Anlage auch komplexester Produktkonfigurationen
geringerer Erstellungs- und Wartungsaufwand durch die Möglichkeit der Baugruppenanlage
dynamische Stücklisten und Baugruppen
einheitliche Variantenabbildung im Vertrieb, der Produktion und der Materialwirtschaft – Geschäftsprozessoptimierung
Varianten und Baugruppen von beliebiger Komplexität sind beschreibbar
einfachste Datenpflege zur Anpassung der Produkte an Kundenwünsche
EK- und VK-Preisberechnungen auf Basis der Artikel-Plausibilisierung

 

Produktionssteuerung (PPS)   

In helix. und factu.32 v6 lassen sich über den Produktionsleitstand schnell einen Überblick über die zur Fertigung anstehenden Aufträge gewinnen.
Die Erzeugung der Fertigungspapiere, -etiketten oder -dateien ist sowohl zentral über den Produktionsleitstand steuerbar, als auch dezentral durch die einzelnen Sachbearbeiter.
Durch Einsatz von Rückmeldepunkten ist der Fertigungsstand eines Auftrages für jeden Anwender einsehbar.
Auch lassen sich durch Rückmeldungen automatisch nachgelagerte Fertigungspapiere und -etiketten oder der abschließende Lieferschein erzeugen.
Lade-/ Lieferlisten unterstützen das richtige Beladen der Fahrzeuge für die jeweilige Tour.

 

Materialwirtschaft  

helix. und factu.32 v6 ermöglichen wahlweise eine dokumentbezogene Materialbestandsführung oder Materialbuchungen per BDE-Terminal oder Barcodescanner.
Die Materialbestandsführung kann dabei mit oder ohne Lagerplätze erfolgen.
Bestellungen können entweder auftragsbezogen, bestandsbezogen aufgrund von automatischen Bestellvorschlägen oder per Barcodescanner erzeugt werden.
Bei Bedarf kann eine Inventur und Lagerbestandsbewertung jederzeit erfolgen.

 

Monteurs-/ Service-Verplanung   

In helix.® und factu.32 v6 lassen sich mit der Service Verplanung [923 KB] Monteure und Subunternehmer effizient verplanen und koordinieren.
Optionale Funktionen wie das Übertragen von Terminen an Microsoft Exchange / Office 365 ermöglichen Monteuren per Smartphone das auftragsbezogene Rückmelden von Fahrten und Tätigkeiten nahezu in Echtzeit,
wodurch Arbeitszeiten und Personalkosten automatisch auf Aufträge verbucht werden können.

 

Personalzeiterfassung (PZE)   

In helix. und factu.32 v6 lassen sich sowohl allgemeine als auch auftragsbezogene Arbeitszeiten erfassen.
Dabei können beliebige Arbeitszeitmodelle für die verschiedenen Personalgruppen zur Anwendung kommen.
Sämtliche Zeitbuchungen lassen sich nachträglich oder in Echtzeit erfassen.
Funktionen wie das automatische Einfließen von auftragsbezogenen Zeitbuchungen in die Nachkalkulation sind nur ein Beleg dafür,
welchen großen Nutzen die Zeiterfassung für die Überprüfung der Wirtschaftlichkeit von Aufträgen hat.

 

Reklamationsmanagement   

helix. und factu.32 v6 verfügen mit dem Reklamationsmanagement über ein ausgefeiltes Werkzeug für die einfache Erfassung und Verwaltung von Kundenreklamationen.
Dieses macht auf einen Blick noch zu bearbeitende Reklamationen transparent und zeigt deren Bearbeitungsstand an.
Alle zu Reklamationen zugehörigen Daten (Schriftverkehr, Emails, Faxe, Bilder, Dateien) lassen sich anhängen,
so dass die zur Bearbeitung relevanten Daten jederzeit verfügbar sind.
Diese große Unterstützung im Umgang mit Kundenreklamationen erleichtert den Prozess,
aus Reklamationen heraus langjährige und treue Kunden gewinnen zu können.
Eine Zusammenfassung der Reklamation lässt sich über die Reklamationsübersicht ansehen und ausdrucken.

 

Nachkalkulation  

In helix. und factu.32 v6 lassen sich mit der Nachkalkulation für einzelne Aufträge bequem die Kostenkontrolle durchführen und der Ist-Gewinn bereits abgewickelter Aufträge ermitteln.
Durch den Vergleich der Nachkalkulation mit der Vorkalkulation erhalten Sie unerlässliche Informationen,
die Sie in künftige Vorkalkulationen einfließen lassen können.
Darüber hinaus machen Auswertungen über mehrere Aufträge auf einen Blick die Rentabilität der ausgewerteten Produktgruppen transparent.

 

Provisionsmanagement  

helix. und factu.32 v6 stellen mit dem Provisionsmanagement ein hilfreiches Werkzeug zur Vergütung der vertrieblichen Leistungen Ihrer Mitarbeiter bereit.
So lassen sich beliebige Provisionssätze für die jeweiligen Mitarbeiter kunden-, artikel- und warengruppenbezogen pflegen und somit für getätigte Umsätze die Provisionen auf Knopfdruck automatisch berechnen.

 

OP-Verwaltung / Finanzbuchhaltung   

helix. und factu.32 v6 beinhalten eine komplette Debitoren-/Kreditorenbewirtschaftung zur Verwaltung von offenen Posten.
Das Mahnwesen unterstützt Sie durch automatische Vorlage Ihrer Forderungen zum Fälligkeitsdatum.
Selbstverständlich sind Funktionen zur Ausgabe von Überweisungen und Lastschriften über SEPA, DTAUS oder Scheck enthalten.
Zur Übergabe der Rechnungen und Zahlungen an die Finanzbuchhaltung stehen mehrere Schnittstellen zur Verfügung, z.B. DATEV (OBE, KNE), EuroFiBu, IBM, Taylorix, RZL-FiBu.

 

Statistiken  

helix. und factu.32 v6 verfügen über umfassende Statistiken.
Diese ermöglichen neben den üblichen Auswertungen über Auftragsbestand, Umsatzzahlen und Außenstände noch detailliertere Zahlen.
Beispielsweise lässt sich ermitteln, welche Kunden in einem festgelegten Zeitraum ein oder mehrere Produkte gekauft haben, um diese Informationen dann für Marketingaktionen nutzen zu können.
Damit werden zur Unterstützung einer fundierten Endscheidungsfindung unentbehrliche Kennzahlen bereitgestellt.
Die Statistiken sind selbstverständlich jederzeit individuell erweiterbar.

 

Benutzerverwaltung/Oberflächen-Customizing

In helix. und factu.32 v6 steht ein fein abgestuftes Benutzerberechtigungssystem zur Verfügung.
Zur einfachen Verwaltung vieler Benutzer sind diese in Benutzergruppen zusammenfassbar.
Über vielfältige Einzelberechtigungen können für Benutzer individuelle Sicherheitsprofile erstellt werden.
Je nach Berechtigung können Benutzer Menü und Werkzeugleisten selbst gestalten, um so auf häufig eingesetzte Funktionen schnell und einfach zugreifen zu können.

Funktionsumfang & Module

  • Adressverwaltung,
  • Dokumentmanagement
  • Produktkonfigurator
  • Textverarbeitung
  • Tabellenkalkulation
  • Preismatrizen
  • Produktionssteuerung
  • Offene Posten Verwaltung
  • Finanzbuchhaltung
  • AddOns
  • Service-Verplanung
  • Nachkalkulation
  • Statistiken / MIS
  • Fenster-CAD (CADing)
  • Serienbrief
  • Materialwirtschaft
  • Lagerverwaltung
  • Dokumentablage
  • Stücklisten / Plausibilisierung
  • Bestellwesen
  • Kundenkontaktmanagement (CRM)
  • Artikelverwaltung
  • Dashboard
  • Informationsübersicht
  • Reklamationsmanagement
  • Termin- und Monteursplanung
  • Anruferkennung (CTI)
  • Bestellwesen
  • Personalzeiterfassung (PZE)
  • Projektmanagement
  • Mobile Anbindung
  • Betriebsdatenerfassung
  • Bankmodul
  • Kostenträgerrechnung
  • Benutzerverwaltung
  • Mahnwesen
  • Provisionsmanagement